Direkt zum Inhalt

Throwback Thursday: College of Wizardry Thank you Video

Posted in Throwback Thursday

Das Logo des Live Rollenspiels College of Wizardry
Das wunderschöne Logo vom COW von Jer Carolina

2015 unterstützte ich die Crowdfunding Kampagne zu dem wundervollen Projekt College of Wizardry. Dabei handelte es sich um eine Standards setzende Live Rollenspiel Serie im Setting von Harry Potter. Die Teilnehmer konnten hierbei auf einem atemberaubenden Schloss (erstmals in Polen) in die Rollen von Magiern und Hexen schlüpfen. Ganz wie bei Harry Potter wurden sie am College of Wizardry zu Hexen und Zauberern ausgebildet. Aber erst mal auf Anfang.

Live Rollenspiel ist ein Rollenspiel in der realen Welt, bei dem die Teilnehmer die Spielrollen physisch real darstellen. Sie bedienen sich dabei zahlreicher Kostüme und Requisiten. Sie interagieren im Rahmen der Regeln und der ihnen durch die Spielleitung angebotenen Geschichte frei. Es handelt sich also nicht um eine Art Theaterstück, sondern um ein richtiges Spiel.

College of Wizardry: Einmal wie Harry Potter in Hogwarts leben

Und bei diesem speziellen, wirklich großartigen Live Rollenspiel, dass mit viel Liebe zum Detail umgesetzt wurde, traten die Spieler in die Welt von Harry Potter ein. So schlüpften sie für ein verlängertes Wochenende in die Rollen von Magiern und Hexen und stellten sich spannenden Aufgaben und Abenteuern. Sie nahmen an phantastischem Unterricht bei sehr speziellen Lehrern teil, erlebten spannende Geschichten und Herausforderungen und kämpften Seite an Seite. Nicht zu unrecht berichteten schließlich auch die Medien auf der halben Welt über dieses sehr schöne Game – darunter auch MTV – und es wurde viele Male in Polen, aber auch in anderen Ländern wie zum Beispiel in Deutschland durchgeführt.

Und da Claus Raasted – einer der führenden Köpfe hinter dem ganzen Wahnsinn – ein guter Bekannter von mir ist, musste ich natürlich auch etwas zu der Crowdfunding Kampagne beitragen. Was ihn wiederum dazu veranlasste, mir ein Dankeschön Video in seinem ganz eigenen Stil zu filmen und bei der Gelegenheit meinen damals frisch erschienenen Artikel “Learning by Playing – Larp as a Teaching Method” etwas zu “promoten” 😉

°In der Serie Throwback Thursday teile ich mit euch ältere Publikationen oder Interviews oder irgendwelche Anekdoten aus meinen über 20 Jahren als Game Designerin.°

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.