Direkt zum Inhalt

EDURINO bei Welt der Wunder

Posted in In eigener Sache, and Serious Game

Das Logo von dem Spiel EDURINO, was gerade bei Welt der Wunder gezeigt wurde

Mal wieder ein Update in eigener Sache: Über die Kinder App Reihe EDURINO wurde bei Welt der Wunder berichtet. Und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten 🙂

EDURINO ist eine Lernspiel App Reihe für Vorschulkinder. Die Kinder lernen mit den Spielen von EDURINO alles, was sie in der Vorschule lernen sollen. Von Silben, Reimen und Buchstaben über Zahlen, Mengen, Formen und erstem Rechnen bis hin zu den Grundfähigkeiten des Programmierens, Fremdsprachen oder kreativen Ausdrucksformen.

EDURINO als Software-Hardware-Hybrid

Bei EDURINO handelt es sich um einen Software-Hardware-Hybrid. Das heißt, die Eltern kaufen einmalig für ihre Kids den ergonomischen Eingabestift. Dieser wurde von EDURINO eigens mit Ergotherapeut:innen entwickelt. Und pro Episode gibt es eine Figur eines Weltenreisenden. Mit diesem können die Kinder selber die jeweilige Episode freischalten, indem sie sie aufs Display stellen. Dabei bedienen die Kinder die gesamte App mit diesem magischen Stift und lernen und üben dadurch die korrekte Stifthaltung. Und sie trainieren so konstant ihre graphomotorischen Fähigkeiten.

Die Kinder Lernspiel App Reihe EDURINO wurde in Welt der Wunder gezeigt.

In allen EDURINO Episoden reist das Kind zusammen mit dem jeweiligen Weltenreisenden in eine der EDURINO Welten. Hier trifft es deren Bewohner und hilft ihnen bei ihren Problemen. So erspielen sich die Kinder selbstständig und interaktiv die jeweiligen Geschichten. Dabei entsteht ihre Motivation und das Gefühl der Belohnung aus dem Fortschritt innerhalb dieser Geschichten und daraus, dass sie den jeweiligen Figuren bei ihren Problemen helfen. Deswegen spielen und lernen Kinder in EDURINO aus intrinsischer Motivation heraus und nicht aufgrund von externen Verstärkern. So wird bereits im Game Design effektiv der Effekt der Überrechtfertigung vermieden.

Für die Lernspiel App Reihe EDURINO durfte ich das Serious Game Design, das Narrative Design und den größten Teil der Mini Games entwickeln. Zusammen mit den Gründerinnen und dem restlichen Team habe ich die ersten beiden Episoden von EDURINO umgesetzt: Mika und die Welt der Worte und Robin und die Welt der Zahlen. Hier auf meiner Page habe ich euch auch noch mal genauer beschrieben, was ich für EDURINO alles machen durfte.

EDURINO bei Welt der Wunder

EDURINO war und ist eines meiner Herzensprojekte. Und das nicht nur, weil es natürlich total awesome ist, dass meine Kids das Spiel lieben. Und dass sie es von allen digitalen Medien die in unserem Haus zur Verfügung stehen mit Abstand am allerliebsten spielen 😉 . Sondern es war mir auch eine große Freude und Ehre mit den beiden Gründerinnen Irene Klemm und Franziska Meyer ihre Vision vom digitalen Lernen der Zukunft umzusetzen.

Screenshot von EDURINO - Mika und die Welt der Worte_Ono

Deswegen habe ich mich ganz besonders darüber gefreut, dass Welt der Wunder EDURINO einen eigenen kleinen Bericht gewidmet hat! Schaut ihn euch an! Ist oben verlinkt 🙂


Wenn euch interessiert, wie ich das Game Design und den Content von EDURINO entwickelt habe, dann lest auch meine dreiteilige Artikel Serie über die Entwicklung von EDURINO. Sie erschien ursprünglich in der Making Games. Den ersten Teil habe ich in überarbeiteter Fassung auch bereits auf meinem Blog veröffentlicht, die weiteren zwei Teile werden folgen: Die Constraints Analyse – Game Design von Serious Games Teil 1.

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.